Fachtagung Schutz- und Leittechnik – 18. und 19. Februar 2020 im Maritim Hotel Berlin

Fachtagung Schutz- und Leittechnik 2018

20. und 21. Februar 2018, Maritim Hotel Berlin


Nationale und internationale Experten der Schutz- und Leittechnik sowie aus dem Umfeld der Leistungselektronik und der Hersteller von Erzeugungsanlagen werden in Vorträgen aktuelle Ergebnisse und künftige Entwicklungen vorstellen.

Schutz- und Leittechnik

Die Veranstaltung verspricht wieder hochinteressante Referate, die in Workshops vertieft und ausführlich diskutiert werden. Eine sehr wichtige Ergänzung wird wiederum eine Poster-Session sein, bei der auch wissenschaftliche Einrichtungen die Gelegenheit haben, ihre Forschungsaktivitäten und -ergebnisse einer breiten Fachöffentlichkeit zu präsentieren. Neben aktuellen Praxisthemen steht dieses Mal wieder vor allem der Einfluss der Energiewende auf die elektrischen Energieversorgungsnetze im Vordergrund. Die Zukunft der Netze wird im Schwerpunkt mit den Konsequenzen auf die Schutz- und Leittechnik vorgestellt und diskutiert.

Die Vortragsblöcke werden durch sehr interessante Workshops ergänzt. Die Vorträge und Workshops werden wieder in gewohnter Form mit einer Ausstellung namhafter Hersteller abgerundet. Dadurch wird gewährleistet, dass neben den theoretischen Ausführungen auch genügend Platz für die Begutachtung neuer Techniken und intensive Diskussionen „am Objekt“ gegeben ist.

Die breit gefächerte Teilnahme aus Unternehmen der Netzbetreiber, der Hersteller, der Dienstleister, der Hochschulen und der Ingenieurbüros sowie die Einbeziehung der Fachkollegen aus dem deutschsprachigen Ausland garantieren eine intensive und umfassende Darstellung der aktuellen Techniken und Themen und eine Diskussion der anstehenden Probleme.

Der Veranstaltungsort

Impressionen 2018