Fachtagung Schutz- und Leittechnik – 18. und 19. Februar 2020 im Maritim Hotel Berlin

Fachtagung Schutz- und Leittechnik 2020

18. und 19. Februar 2020, Maritim Hotel Berlin

Nationale und internationale Experten der Schutz- und Leittechnik sowie aus dem Umfeld der Leistungselektronik und der Hersteller von Erzeugungsanlagen stellen Ihnen aktuelle Ergebnisse und künftige Entwicklungen vor.

Seien Sie dabei!

Das ETG-/FNN-Tutorial ist die führende Veranstaltung rund um die Themen der Schutz- und Leittechnik. An zwei Tagen diskutieren bis zu 600 nationale und internationale Experten, welche Konsequenzen die künftige Entwicklung der Netze für die Schutz- und Leittechnik haben wird. Das sind die diesjährigen Schwerpunkte:

■  Schutz- und Leittechnik sicher beherrschen
■  Kommunikation und Cybersecurity
■  Erfahrungen aus Projekten und Netzstörungen
■  Neue Anwendungsregeln in Theorie und Praxis

Die Kombination von Fachvorträgen, Workshops, Ausstellung und Poster-Sessions bietet eine optimale Informationsvermittlung. Zur fachlichen Diskussion und zum Erfahrungsaustausch laden die Tagungspausen ein, ebenso wie der gemeinsame Abend am ersten Veranstaltungstag.

Highlights der Schutz- und Leittechnik 2018

Rückblick: Schutz- und Leittechnik 2018

Rund 550 nationale und internationale Entscheider und Experten kamen am 20. und 21. Februar 2018 zusammen, um aktuelle Ergebnisse und zukünftige Entwicklungen  in der Schutz- und Leittechnik zu diskutieren. Das 10. FNN-/ETG-Tutorial lief unter dem thematischen Schwerpunkt der Anforderungen an Kommunikation, Schutz- und Leittechnik sowie der fortschreitenden Digitalisierung in der Branche. Die Tagung bot mit 31 namhaften Ausstellern eine umfangreiche Fachausstellung und war damit eine messeartige Plattform für die Marktpartner der Schutz- und Leittechnik.
Dank der traditionell guten Zusammenarbeit vor allem der deutschen, österreichischen und schweizerischen Fachgremien und auf Grund der Unterstützung durch die Fachverbände aus Deutschland, Österreich und der
Schweiz hatte die Programmkommission ein anspruchsvolles und aktuelles Programm erstellt, das von kompetenten Referenten vorgetragen wurde. Vier Workshops und eine Postersession mit 48 Postern ergänzten die Plenumveranstaltungen.
Das gemeinsame Verstehen und Diskutieren wurde beim 10. Jubiläum besonders betont. Zwischen Vorträgen und Workshops boten Pausen und eine Postersession ausgiebig Zeit, um das direkte Gespräch miteinander zu suchen. Der Ausstellungsbereich lud nicht nur tagsüber zum Entdecken ein. Auch zur Abendveranstaltung konnten die Teilnehmer in entspannter Atmosphäre zwischen Postern und Buffet die Themen der Veranstaltung diskutieren.

Der Veranstaltungsort

Impressionen 2018

Log-In Teilnehmer
Werden Sie Teil unserer Poster-Session

Bewerben Sie sich mit einem Abstract (½ DinA4 Seite) mit Titel, Inhalt Ihres Posters und der Zuordnung des Themenblocks:

  • Schutztechnik
  • Leittechnik
  • Kommunikation - Cybersecurity
  • Anwendungsregeln - GridCodes

Einsendeschluss ist der 6. Dezember 2019.

Ihr Ansprechpartner für Anmeldungen und weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren und der Poster-Session ist Gino Thiel |

Veranstaltungsort

Maritim Hotel Berlin
Stauffenbergstraße 26
10785 Berlin

Telefon +49 (0) 30 2065-0
Telefax +49 (0) 30 2065-1000

E-Mail:
Internet: www.maritim.de

Bitte buchen Sie Ihr Zimmer direkt über diesen Link.  

Anreise mit der Bahn

Für Ihre Anreise können Sie das kostengünstige Veranstaltungsticket der DB nutzen. Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier.

Rückblick