Logo VDE FNN
Treffen Sie Teilnehmer*innen u.a. folgender Unternehmen: +++ 50Hertz Transmission GmbH +++ A. Eberle GmbH & Co. KG +++ Amprion GmbH +++ AUCOTEC AG +++ Avacon Netz GmbH +++ Bayernwerk Netz GmbH +++ Berufsakademie Sachsen +++ CKW AG +++ CONSULECTRA +++ DB Energie GmbH +++ Dehn SE + Co. KG +++ DIgSILENT GmbH +++ Dipl.-Ing. H. Horstmann GmbH +++ E.DIS Netz GmbH +++ Elia Grid International GmbH +++ e-Netz Südhessen AG +++ ewz +++ FH Dortmund +++ Fichtner GmbH & Co. KG +++ Fraunhofer IOSB-AST +++ GAI Netconsult GmbH +++ H&S Hard- & Software Technologie GmbH & Co. KG +++ Hitachi Energy Austria AG +++ Hitachi Energy Germany AG +++ HKC Holding GmbH (KOOPMANN Gruppe) +++ INP Deutschland GmbH +++ KoCos Messtechnik AG +++ Mainzer Netze GmbH +++ Maschinenfabrik Reinhausen GmbH +++ Megger GmbH +++ Micatu Inc. +++ Mitteldeutsche Netzgesellschaft Strom mbH +++ Netz Oberösterreich GmbH +++ Netze BW GmbH +++ Netze Magdeburg GmbH +++ OMICRON electronics GmbH +++ PHOENIX CONTACT Deutschland GmbH +++ Rhebo GmbH +++ RheinEnergie AG +++ Ronsmans Ingenieure GmbH +++ SachsenNetze GmbH +++ Schneider Electric Austria Ges.m.b.H. +++ Schweizerische Bundesbahnen SBB +++ SEG Electonics GmbH +++ Siemens AG +++ Sprecher Automation GmbH +++ Stadtwerke Herne AG +++ Stadtwerke Riesa GmbH +++ Stadtwerke Soltau GmbH & Co. KG +++ Swissgrid AG +++ telent GmbH +++ TenneT TSO GmbH +++ TransnetBW GmbH +++ Trench Austria GmbH +++ Ultima Power GmbH +++ Vivavis +++ Wago GmbH & Co. KG +++ Westermo Data Communications GmbH +++ Westnetz GmbH +++ +++

Schutz- und Leittechnik 2022

Die zweitätige Präsenzveranstaltung findet vom 21. bis 22. Juni 2022 in Berlin statt.

Das FNN-/ETG-Tutorial ist die führende Veranstaltung rund um die Themen der Schutz- und Leittechnik in Deutschland. An zwei Tagen diskutieren nationale und internationale Experten, welche Konsequenzen die künftige Entwicklung der Netze für die Schutz- und Leittechnik haben wird.

#slt22
Das Programm steht fest - Melden Sie sich jetzt an

12. Tutorial Schutz- und Leittechnik

Das Programm ist online

Nach dem erfolgreichen Auftakt unser Online-Veranstaltung am 15. Februar 2022 blicken wir mit großer Freude auf unsere Präsenzveranstaltung am 21. und 22. Juni 2022 im ECC in Berlin

Nationale und internationale Experten greifen die vorausschauenden Lösungen aus Schutz- und Leittechnik vom Online-Preview auf und werden diese Themen weiter vertiefen.

Aufgrund der gegenwärtigen Pandemie-Lage bieten wir das Veranstaltungsformat auch hybrid an. Gerne können Sie den Fachvorträgen online folgen. Bei einer Präsenzteilnahme profitieren Sie zusätzlich von der Kombination aus Workshops, Ausstellung und Poster-Session zur optimalen Informationsvermittlung. Zur fachlichen Diskussion und zum Erfahrungsaustausch laden die Diskussionsrunden nach den Vorträgen und Tagungspausen ein, ebenso wie der gemeinsame Abend am ersten Veranstaltungstag.

Teaser Video Schutz- und Leittechnik 2022

Was erwartet Sie bei dem Tutorial Schutz- und Leittechnik 2022.

Erhalten Sie einen Eindruck von unserer Veranstaltung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Die Referenten der Schutz- und Leittechnik

Dr. Andreas Aichhorn

Sprecher Automation GmbH

Martin Albisser

Swissgrid AG

Johannes Arnold

Siemens AG

Georg Artmeier

Siemens AG

Dr. Stephan Beirer

GAI NetConsult GmbH

Christoph Bennauer

Schneider Electric GmbH

Jörg Blumschein

Principal Key Expert Protection
Siemens AG

Jörg Brand

Leiter Systemführung
Westnetz GmbH

Christian Brauner

OMICRON electronics GmbH

Ceasar Büdenbender

Teamleiter Netzschutz
TransnetBW GmbH

Jenny Bünger

Gruppenleiterin
FGH Zertifizierungsgesellschaft mbH

Henry Dawidczak

Siemens AG

Marcel Engel

Konzernexperte Netzentwicklung | NETZ TEK
Netze BW GmbH

Wolf Fischer

Stromnetz Berlin GmbH

Yann Gosteli

CKW AG

Michael Häcker

Marketing Digital Power
Schneider Electric GmbH

Jörg Hampel

SachsenNetze HS.HD GmbH

Jens Hauschild

50Hertz Transmission GmbH

Andreas Hettich

Netze BW GmbH

Frank Hirche

Sales Support Manager Region Nord-Ost
Schneider Electric GmbH

Dr. Stephan Hutterer

Sprecher Automation GmbH

Prof.Dr.-Ing. Michael Igel

Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes

Dr. Timo Keil

TransnetBW GmbH

Dr. Björn Keune

Westnetz GmbH

Andreas Kimmel

Netze BW GmbH

Wolfgang Leitner

Netz Oberösterreich GmbH

Dr. Thomas Liebach

Siemens AG

Jörg Meyer

HTW Dresden

Jens Neuhaus

TenneT TSO GmbH

Christoph Pache

50Hertz Transmission GmbH

Bendic Ritt

Stromnetz Hamburg GmbH

Thomas Rudolph

Schneider Electric GmbH

Dr. Walter Sattinger

Swissgrid Ltd

Kai Schlabitz

Schneider Electric GmbH

Thomas Schossig

Business Area Manager
OMICRON electronics GmbH

Prof. Robert Schürhuber

TU Graz

Daniel Seifert

TenneT TSO GmbH

Oliver Skrbinjek

Teamleiter Sekundärtechnik
Energienetze Steiermark GmbH

Vanessa Spies

htw saar

Julian Springer

Netze BW GmbH

Robert Steinbichler

Netz Oberösterreich GmbH

Stefan von Glutz

Fachverantwortlicher Netzschutz
CKW AG

Roland Wild

TINETZ - Tiroler Netze GmbH

Björn Willers

EWE NETZ GmbH

Yilmaz Yelgin

Applikationsingenieur Schutztechnik
Siemens AG

"Call for Posters“ für das VDE FNN/ETG-Tutorial Schutz- und Leittechnik am 21./22. Juni 2022 in Berlin

Beteiligen Sie sich jetzt mit Ihrem wissenschaftlichen oder praxisbezogenen Beitrag an unserem Kongress! In unserer Poster-Session haben Sie die Möglichkeit, Ihre Poster zu einem der folgendem Themenschwerpunkte zu präsentieren:

  • Schutz-, Leit- und Netzwerktechnik im digitalen Umspannwerk
  • Schutzkonzepte und sicherer Netzbetrieb für die Energiewende
  • Erkenntnisse und neue Ideen aus Projekten und Forschung

Alle Teilnehmer*innen haben während der Veranstaltung die Möglichkeit die Poster zu bewerten. Das beste wissenschaftliche Poster wird mit dem „Best Poster @SLT 2022 Award“ ausgezeichnet. Der Gewinner erhält die Möglichkeit den Inhalt seines Posters bei der Preisverleihung im Plenum vorzustellen.

Bitte teilen Sie uns in einem halbseitigen Abstract (DIN A4) den Inhalt mit und die gewünschte Zuordnung zu einem der genannten Themenschwerpunkte. 

Die Anmeldung von Posterbeiträgen wird bis 25.04.2022 per E-Mail erbeten an: sarah.budelmann_at_ew-online.de
P.S. Die Referenten des Online Previews können Ihr Thema gerne auch als Posterbeitrag einreichen. 

Registrierung der Posterautor*innen

Posterautor*innen erhalten einen Rabatt auf die Kongressregistrierung. Die zweitägige Kongressteilnahme kostet 680 EUR exkl. MwSt. Bitte beachten Sie, dass diese Registrierungskategorie ausschließlich den vom Programmrat angenommenen und bestätigten Posterautor*innen vorbehalten ist. Sollten Sie beabsichtigen ein Abstract oder Poster einzureichen bitten wir Sie vorher keine anderweitige Registrierung für den Kongress zu tätigen, da eventuelle Kosten für Stornierung und Umbuchung entstehen können. Nach Bestätigung Ihres Posters melden Sie sich bitte bei yvonne.friedrich_at_ew-online.de für die Registrierung als Posterautor*in.  

Gute Gründe für Ihren Besuch der Schutz- und Leittechnik im Juni 2022 in Berlin

Schutz- und Leittechnik meistern: Erleben Sie zwei innovative Tutorialtage mit Top-Referenten aus der Branche.
Wissen intensivieren: Informieren Sie sich zu brandaktuellen Themen der Schutz- und Leittechnik.
Verbindungen schaffen: Treffen Sie Experten der Branche und nutzen Sie die Chance zum Netzwerken.
Herausforderungen diskutieren: Bringen Sie sich aktiv in einem der drei Workshops ein.

Ausblick Themenschwerpunkte

Fachtagung Schutz- und Leittechnik 2022

Die Vortragsblöcke des Tutorials 2022 haben folgende Schwerpunkte:

  • Schutz- und Leittechnik im digitalen Umspannwerk
  • Cyber Security - Im digitalen Umspannwerk
  • Schutztechnik - Antworten auf Fragen aus der Praxis
  • Schutzkonzepte für die Energiewende
  • Sicherer Netzbetrieb im Kontext der Energiewende
  • Neue Ideen für neue Herausforderungen

In interessanten Workshops können die Teilnehmer mit den Referenten und untereinander diskutieren

  • Große Ströme und kleine Frequenzen - aus Störungen lernen!
  • Neue Betriebsmittel, neue Funktionen und neuer Leitfaden - wie prüfe ich den Schutz richtig?
  • Cyber Security und Netzwerktechnik

Poster-Session

In einer fest im Programm verankerten Poster-Session erhalten ausgewählte Autoren am ersten Kongresstag am 21. Juni 2022 die Möglichkeit, Ihr Poster den Teilnehmern zu präsentieren – die Teilnehmer haben die Möglichkeit die Poster zu bewerten.

Highlights 2020

Es waren wieder zwei informative und beeindruckende Tage in Berlin, bei denen man in jedem Fall viel Neues zum Thema Schutz- und Leittechnik mitnehmen konnte.

Erhalten Sie einen Eindruck vom 11. ETG/FNN-Tutorial Schutz- und Leittechnik 2020.

Rückblick der Fachtagung Schutz- und Leittechnik 2020

Newsletteranmeldung

Melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an!

Gefördert duch

Wir danken dem Berliner Kongressfond für seine Unterstützung.