Logo VDE ETG

Roland Wild

TINETZ - Tiroler Netze GmbH

Speakervorstellung

Nach Abschluss des Physikstudiums an der Universität Innsbruck arbeitet Herr Roland Wild seit 2001 bei einem der österreichischen Verteilnetzbetreiber der TINETZ – Tiroler Netze GmbH im Bereich Sekundärtechnik. Das Aufgabengebiete umfassen dabei die Bereiche Projektierung, Inbetriebsetzung und hautverantwortlich die Qualitätssicherung/Prüfung von Schutzsystemen. Herr Wild arbeitet bei der Projektgruppe Schutzprüfung bei Österreichs Energie mit.

Programm­punkte

16:10
Salon Riga 17 / 1.OG

Ist Prüfen bei modernen Schutz- und Kombischutzgeräten noch notwendig?

Roland Wild
TINETZ - Tiroler Netze GmbH