Logo VDE ETG

Thomas Aundrup

Leiter Operative Systemführung
Westnetz GmbH

Speakervorstellung

Nach dem Studium der Elektrotechnik an der Ruhr-Universität-Bochum beschäftigte sich Herr Aundrup in den ersten Berufsjahren seit 1990 mit der dynamischen Simulationsrechnung, dem Zusammenspiel zwischen Großkraftwerken und Netz. Nach den Themen aus der Hoch- und Höchstspannung setzte er seinen Werdegang im Mittelspannungsnetz in der Planung und zum Schluss im Betrieb fort, bevor er sich seit mehreren Jahren mit Netzführungsthemen und den zukünftigen Netz- und Systemmanagementfragen beschäftigt. Herr Aundrup leitet bei der Westnetz die Leitstellen für die Mittel- und Hochspannung für das gesamte Westnetzgebiet.

Herr Aundrup ist u.a. tätig für die Energieagentur NRW, dem VDE Bezirksverein Rhein-Ruhr und dem VDE in der Projektgruppe „Schnittstelle VNB-VNB“.

Programm­punkte

15:0015:25
Plenum / EG

Bedeutung schwarzfallsicherer IKT für die Systemführung

Thomas Aundrup
Leiter Operative Systemführung
Westnetz GmbH