Logo VDE FNN

Bendic Ritt

Stromnetz Hamburg GmbH

Speakervorstellung

Nach einem Studium der Elektrotechnik an der TU Hamburg – mit Auslandsaufenthalten am Politecnico di Milano und an der Université de Technologie der Compiègne – begann Bendic Ritt mit seiner Tätigkeit für das Innovationsmanagement der Stromnetz Hamburg. Seit 3,5 Jahren ist er Projektleiter für das Projekt „UW2030“ in welchen ein neuer Standard für Umspannwerke mit Blick auf die Anforderungen des Jahres 2030 entwickelt wird.Themen im Projekt sind unter anderem die Einführung der IEC 61850 in der Sekundäranlage von UWs, die Einführung eines Sensorik-/IoT-Systems, die Einführung eines Dokumenten-Management-Systems, 3D-Primärkonstruktion, SF6-freie Schaltanlagentechnik und nicht-konventionelle Wandler.

Programm­punkte

11:3511:55
Plenum
11:3511:55
Plenum

Merkmale des digitalen Umspannwerkes 2030 am Beispiel der Stromnetz Hamburg

Dr. Thomas Liebach
Siemens AG
Bendic Ritt
Stromnetz Hamburg GmbH
12:1512:35
Plenum

Diskussion

Johannes Arnold (Moderation)
Siemens AG
Julian Springer
Netze BW GmbH
Dr. Thomas Liebach
Siemens AG
Frank Hirche
Sales Support Manager Region Nord-Ost
Schneider Electric GmbH
Thomas Schossig
Business Area Manager
OMICRON electronics GmbH
Bendic Ritt
Stromnetz Hamburg GmbH
Sie verlassen jetzt unsere Website.
Bitte beachten Sie, dass dieser Link eine Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden.