Logo VDE ETG

Prof. Dr. Cezary Dzienis

Fakultät Elektrotechnik und Informatik Fachgebiet Netzschutz / Intelligente Netzführung
Hochschule Zittau/Görlitz

Speakervorstellung

Cezary Dzienis, geboren 1979 in Bialystok / Polen, Studium der Automatik und Robotik an der Technischen Universität Warschau, Abschluss 2003 als Diplom-Ingenieur. Anschließend war er Doktorand am Institut der Industriellen Elektronik und Regelungstechnik an der TU Warschau. 2004-2007 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Erneuerbare Energiequellen an der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg; parallel dazu erlangte er den Doktortitel summa cum laude auf dem Gebiet der Analyse der Netzsensitivität und der Netzmodellierung im Rahmen eines DFG-Projekts. Er war bei Siemens AG von 2008 bis Ende 2021 im Bereich Entwicklung und Forschung der Schutzalgorithmen tätig. 2014 hat ihm Siemens AG das Titel Senior Key Expert Leitungsschutz zuerkannt. Er ist am 01.01.2022 an der Hochschule Zittau/Görlitz auf dem Fachgebiet Netzschutz und Intelligente Netzführung berufen worden.

Programm­punkte

Fehlerortung für Mehrenden-Leitungen

Prof. Dr. Cezary Dzienis
Fakultät Elektrotechnik und Informatik Fachgebiet Netzschutz / Intelligente Netzführung
Hochschule Zittau/Görlitz
Jörg Blumschein
Principal Key Expert Protection
Siemens AG
Sie verlassen jetzt unsere Website.
Bitte beachten Sie, dass dieser Link eine Website öffnet, für deren Inhalt wir nicht verantwortlich sind und auf die unsere Datenschutzbestimmungen keine Anwendung finden.