Logo VDE FNN

Christoph Bennauer

Schneider Electric GmbH

Speakervorstellung

Christoph Bennauer schloss sein Diplom in der Elektrotechnik mit Schwerpunkt Industrieelektronik an der Fachhochschule Wiesbaden ab. Er ist bereits seit mehr als 33 Jahren im Bereich der Energieautomation bei Schneider Electric, ehemals AEG, ALSTOM und AREVA T&D beschäftigt. Seine fachliche Expertise liegt besonders im Bereich der Entwicklung. Er leitete den Entwicklungsbereich Deutschland für mehr als 10 Jahre. Daraufhin übernahm er vor acht Jahren die Position als globaler Applikations-Experte mit Fokus Bahnschutz, Steuerfunktionen und IEC 61850, seit kurzem beschäftigt er sich auch mit dem Thema Cyber Security. Christoph Bennauer war in Vergangenheit im nationalen Arbeitskreis K952.0.1 des DKE tätig, seit 2020 ist er Mitglied der IEC/TC95 WG2.

Programm­punkte

14:2514:45
Saal Europa
14:2514:45
Saal Europa

Sicherer Einsatz von Stationsautomatisierung auf Basis von IEC 62443

Co-Autor: 

  • Adam Gauci, Schneider Electric Indus. SAS, Frankreich
Christoph Bennauer
Schneider Electric GmbH
15:2515:45
Saal Europa

Diskussion

Thomas Rudolph (Moderation)
Schneider Electric GmbH
Georg Artmeier
Siemens AG
Christoph Bennauer
Schneider Electric GmbH
Dr. Stephan Hutterer
Sprecher Automation GmbH
Robert Steinbichler
Netz Oberösterreich GmbH